Der Termin für das nächste Patientenseminar 2018 steht schon fest. Planen Sie den 27. Oktober 2018 doch schon mal fest ein.

Online-Anmeldung

Bitte noch wenige Tage Geduld. Die Freischaltung der Online-Anmeldung wird in den nächsten Tagen erfolgen.

Bild fr HP

Workshops 2017

Themen der Workshops:

 

Meet the Expert „Immuntherapie“

Meet the Expert „Symptomatische Therapie“

Achtsamkeit und Wohlbefinden – Theorie und praktische Übungen

Bedeutung des Sports für die MS

Krankheitsinformation für Angehörige

Management von Blasenstörungen

Was gibt es Neues zu Impfungen?

Wunsch- und Wahlrecht in Reha und Pflege
- Chancen des neuen Pflegestärkungsgesetzes -

„Ich will besser informiert sein“ – Wie lese ich als Betroffener, aber medizinischer Laie komplizierte Studien?

Sportliche Aktivität ohne viel Aufwand in meinen eigenen vier Wänden

Sportliche Aktivität ohne Aufwand draußen an der frischen Luft

Kreativworkshop

„Unsere MS-Gruppe wird immer älter und Nachwuchs fehlt“ –
Wie mache ich uns attraktiv?

Wie beeinflusst der Lebensstil meine MS ?

„Däumchendrehen und Fingerhakeln“
Trainingsprogramm für starke Hände im Alltag

Tanzen mit und ohne Rollstuhl

Grußwort

Liebe MS-Betroffene, liebe Freunde des Windsheimer Betroffenenseminars,

 NEA0196

Das zwölfte Bad Windsheimer Patientenseminar ist wieder Geschichte, eine wunderbare Geschichte. Wieder mit ca. 400 Gästen ein volles Haus, eine perfekte Organisation durch ein eingespieltes Team und wieder ein bunt gemischtes Programm, das insgesamt unter dem Motto "Tanzen" stand.

Im Hauptvortrag wurde das Thema umgesetzt, in dem die Fortschritte aber auch ein Rückschlag auf dem Gebiet der Immuntherapie der MS verständlich erläutert wurden, getreu dem Titel "Drei Schritt vor, einer zurück - der Rhythmus des MS-Tanzes". Ein Workshop wurde dem gemeinsamen Tanz von Behinderten und Nicht-Behinderten gewidmet und beim Finale wurde noch ein Video zur Unterstützung der DMSG-Aktion "Mittanzen stärkt" gedreht.

Demnächst werden wir auch die Nachlese mit der Evalutation bestücken, die Bilder und die Videos veröffentlichen.

Lassen Sie sich gleich inspirieren und planen Sie schon mal den Termin für das nächste MS-Seminar am 27. Oktober 2018 ein.

Wir freuen uns auf jede Rückmeldung zum vergangenen Jahr von Ihnen, aber auch über Anregungen für 2018.

Auf bald

Ihr Gerald Lehrieder für das ganze Team 

 

Programm 2017

„Drei Schritt vor, eins zurück“

Der Rhythmus des

Fortschritts in der MS-Therapie

Tanzen

 

28. Oktober 2017

10.00 bis 16.00 Uhr

Kur- und Kongresszentrum Bad Windsheim

 

Programm

   
   
   

10.00 Uhr

Begrüßung
Chefarzt Dr. med. Gerald Lehrieder

   

10.15 Uhr

Im Tanzrhythmus der MS-Therapie:

Drei Schritt vor, eins zurück
Auch das ist Fortschritt für MS-Betroffene

Chefarzt Dr. med. Gerald Lehrieder

   

11.00 Uhr –

12.15 Uhr

Workshops

   
   

12.15 Uhr

Mittagspause

   

13.30 Uhr –

14.45 Uhr

Workshops

   

15.00 Uhr

Abschluss

   

16.00 Uhr

Ende der Veranstaltung

Anmeldung 2017

Die Wege zur Anmeldung zum MS-Seminar 2017

Wir empfehlen dringend die rasche verbindliche Voranmeldung, da wir dann einen Platz in den Workshops Ihrer Wahl garantieren können. Auch können wir uns dann hinsichtlich des Caterings auf die Teilnehmeranzahl einstellen.

Sie können sich auf drei Wegen anmelden:

1. Am schnellsten und einfachsten funktioniert unsere Online-Anmeldung, in der Sie uns übers Internet Ihre Wünsche mitteilen können. Hier ist der Link zum Online-Formular.

2. Sie schreiben uns eine formlose E-Mail an die Leiterin des Organisationsteams Frau Greifenstein, in der Sie Ihre persönlichen Daten, die beiden gewünschten Workshops und Ihre Mittagessenswünsche mitteilen.

3. Sie halten den Flyer in Händen? Dann markieren Sie auf dem Anmeldeblatt einfach die beiden gewünschten Seminare, wählen das Essen und schicken das Blatt entweder per Post an die Adresse, die ganz oben steht, oder faxen an die Nummer: 09841-93101. Vergessen Sie bitte nicht Ihren Namen zu hinterlassen. Sollten Sie den Flyer nicht haben, können Sie ihn hier herunterladen. Dann müssen Sie ihn nur noch ausdrucken.

Eine Bitte: Da erfahrungsgemäß manche Workshops rasch ausgebucht sind, empfehlen wir einerseits die rasche Anmeldung. Andererseits sollten Sie so fair sein und sich durch eine kurze Mitteilung (Email oder Telefon) abmelden, wenn Sie wider Erwarten doch nicht kommen können. Sie geben damit einem anderen MS-Betroffenen die Chance, über die Warteliste nachzurücken. Herzlichen Dank.